Klimaschutzziele der ALS:

  • Allgemein

Bauen & Wohnen

  • Der Passivhausstandard wird der Energiestandard für alle städtischen Baumaßnahmen.
  • Bevor man neu baut, wird versucht, Gebäude zu sanieren und zu erhalten.
  • Bei Baumaßnahmen wird auf das Recycling der Baustoffe geachtet.
  • Innenentwicklung statt Ausweisung neuer Wohn-/Industriegebiete.
  • Leerstände werden flächendeckend erfasst.
  • Es wird mehr in die Höhe gebaut und Flächen eingespart.
  • Der Bereich des alten Lechs muss vor weiterer Bebauung freigehalten werden.

Energie

  • Alle möglichen Energieeinsparmaßnahmen werden in allen Bereichen städtischen Handelns ergriffen.
  • Das Fernwärmenetz wird weiter ausgebaut und intensiv beworben.
  • Im Umkreis des Bauhofes wird ein Nahwärmenetz etabliert.
  • Alle städtischen Gebäude werden erneut daraufhin untersucht, ob sie für den Einsatz von Solarenergie geeignet sind.
  • Das Verbot von Solarenergie in der historischen Altstadt wird neu diskutiert.

Verkehr:

  • Das „System Stadtbus“ wird grundlegend neu überprüft: Genügt der jetzige Fahrplan, das Preisniveau sowie das Ticketmanagement noch den aktuellen Bedürfnissen?
  • Es werden Fahrradwege, Fahrradschutzstreifen und evtl. Fahrradstraßen eingerichtet.
  • Der automatische Vorrang des Autoverkehrs wird bei allen Straßenbaumaßnahmen hinterfragt. Die Bedürfnisse von Radfahrern und Fußgängern werden als wesentliche Elemente der Planung berücksichtigt.

Natur:

  • Alle waldbaulichen Maßnahmen im Stadtwald dienen der Erhöhung der Artenvielfalt und der Stärkung der Lebensräume.
  • Für gefällte Bäume sind Neupflanzungen vorzunehmen.
  • Privatpersonen werden bei der Pflege von ortsbildprägenden Bäumen auf ihren Grundstücken unterstützt.
  • Eine Baumschutzverordnung wird eingeführt. Das Stadtmauerumfeld wird als Parkanlage gesehen und entsprechend behandelt. Baumfällungen werden vermieden.
  • Wiesen und Grünstreifen werden seltener gemäht und wenn möglich als Blühstreifen bepflanzt.
  • Die nächtliche Beleuchtung der Stadt wird auf das unbedingt notwendige Maß reduziert. Wo möglich, werden Lampen mit Bewegungssensoren installiert.

Schreibe einen Kommentar

Jeder darf seine Meinung zu unseren Blog-Beiträgen schreiben. Ein paar Regeln gelten natürlich auch hier. Kommentare die Gesetzesverstöße jeder Art, Beleidigungen, Aufrufe zur Gewalt, Eigenwerbung etc. enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.