Keine Strabs in Schongau – Die Chronologie

Oktober 2011: Stadtratssitzung im Schongauer Rathaus (verantwortlich: Bgm. Gerbl)Bericht der Schongauer Nachrichten.Bericht im Kreisboten. November 2012: Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Schongau, Haushalt 2013Bericht im Kreisboten. Januar 2013: Vortrag von Cornelia Hesse, Expertin vom Gemeindetag, im Schongauer Stadtrat (verantwortlich: Bgm. Gerbl)Bericht der Schongauer Nachrichten. Juli… Weiterlesen »Keine Strabs in Schongau – Die Chronologie

Ein Lehrstück für direkte Demokratie: Die Strabs ist weg!

  • Allgemein

… alles begann im Juni 2017 mit einem Treffen der Alternativen Liste Schongau (ALS), bei dem wichtige Themen der nächsten Zeit besprochen wurden. Eines davon war die drohende Einführung einer Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs). Schnell war klar, dass die BürgerInnen darüber informiert werden mussten und deshalb verteilten… Weiterlesen »Ein Lehrstück für direkte Demokratie: Die Strabs ist weg!

Haushalt 2018: Gewerbesteuer-Hebesatz bleibt auf 350 v. H.

  • Stadtrat

Die große Mehrheit – 17 Stadtratsmitglieder – ließ ein weiteres Mal die Chance verstreichen, der Stadt durch eine Erhöhung der Gewerbesteuer dringend benötigte höhere Einnahmen zu beschaffen. Nur 7 Ratsmitglieder, davon die ALS Fraktion mit 5 Stimmen, Peter Huber und Martin Schwarz (beide SPD) waren… Weiterlesen »Haushalt 2018: Gewerbesteuer-Hebesatz bleibt auf 350 v. H.